Chirurgie bei der Operation

Chirurgie und Gefäßmedizin in Kirchen

Leistungen

  • alle Kassen
  • ambulante Operationen, z.B. kleinere hand- oder fußchirurgische Eingriffe
  • allgemeine Unfallbehandlung (z.B. Erstversorgung, Reposition, Gipsanlage, Nachsorge)
  • Indikationsstellung und Beratung und Nachbehandlung nach Operationen
  • Metallentfernungen
  • Entfernung von unterschiedlichen Geschwülsten und Knoten
  • Zusammenarbeit mit den Orthopädie- und Pädiatrie-Praxen im DRK MVZ Kirchen

 

Ab 01.03.2014 haben wir unsere chirurgische MVZ-Praxis erweitert um gefäßmedizinische Leistungen:

  • offene gefäßchirurgische- und endovaskuläre Behandlung wie Thrombosen, Ulcera, Krampfadern und arterielle Gefäßerkrankungen
  • Katheterverweilsysteme (Port-, Shunt- und Dialysekatheter

In Zusammenarbeit mit der Abteilung Radiologie stehen alle bildgebenden Verfahren wie Röntgen, CT, MRT und Nuklearmedizin zur Verfügung. Es erfolgen eine

  • enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Abteilung für Anästhesie- und Intensivmedizin, Diabetologie und Kardiologie sowie eine
  • intensive postoperative Betreuung durch die physiotherapeutische Abteilung des DRK Krankenhaus Kirchen.

Leitung und Ansprechpartner

Dr. med. Uwe Gallkowski
Facharzt für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie
Mo./Di./Do. 09:00 - 14:30 Uhr
Mi./Fr. 09:00 - 11:30 Uhr
Bahnhofstraße 24
57548 Kirchen
Fr. Profitlich, Fr. Büsse
Tel. (0 27 41) 68 2- 24 56
Mo./Di./Mi./Fr. 10:00 – 12:00 Uhr
Do. 12:30 – 15:00 Uhr
 
Dr. med. Uwe Gallkowski, Gefäßmedizin
Mittwochs ab 13:00 Uhr
Termin nur nach telefonischer Vereinbarung!
© 2017 DRK Gem. Gesundheitsbetriebsgesellschaft Südwest mbH - by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Eine Gesellschaft unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West mit Krankenhäusern in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach,
Bad Neuenahr, Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.